Projektive Traumarbeit ist Gruppen Arbeit: Die Blinden und der Elefant.

Projektive Traumarbeit ist Gruppen Arbeit: Die Blinden und der Elefant.

Projektive Traumarbeit ist Gruppen Arbeit: Die Blinden und der Elefant.

Wahrscheinlich kennst du die Geschichte von den blinden Männern und dem Elefanten: Sechs Männer werden gefragt, zu bestimmen, wie ein Elefanten aussieht, indem sie ihn erfühlen. Der blinde Mann, der das Bein des Elefanten anfasst, sagt, er ist wie eine Säule. Ein Anderer erfühlt den Schwanz und stellt fest, dass der Elefant wie ein Seil ist. Derjenige, der den Rüssel erfühlt, sagt er ist wie ein Ast, und derjenige, der ein Ohr erfühlt, sagt, wie ein Fächer. Der den Bauch erfühlt, sagt, er ist wie eine Mauer und der den Stoßzahn fühlt, sagt, er ist wie eine stabile Pfeiffe. Und der König erklärt ihnen: Jeder von euch ist richtig. Der Grund, dass jeder von euch den Elefanten anders wahrnimmt, kommt daher, dass … (lies hier weiter)

Advertisements

About aliceimwachtraumland

www.youtube.com/AliceimWachtraumland
This entry was posted in Traum symbol, Trauminterpretation and tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s