Luzides Träumen ist wie Segeln

Tim Post habe ich schon kennengelernt und das Buch “Lucid Dreaming” von Robert Waggoner fand ich sehr inspirierend, weswegen ich ihn natürlich auch gerne live erleben würde. Ich persönlich liebe die verschiedenen Herangehensweisen zum luziden Träumen, schamanistisch, tibetanisch, wissenschaftlich, usw. Das ergibt einen großen Handwerkskasten, aus dem man sich nach Lust und Laune bedienen kann.

Den Vergleich von luzidem Träumen mit Segeln, den ich bei einem Vortrag von Tim Post kennenlernte, über den auch im Buch von Robert Waggoner zu lesen ist, finde ich sehr gut. Viele denken, “luzides Träumen = Träume kontrollieren”. Dabei ist es eher wie Segeln, man kann nicht den Wind bestimmen, aber man kann aussuchen, wie man die Segel setzt. Also auf einiges kann man Einfluss nehmen, nicht auf alles, und da heißt es dann loslassen, warten, das Beste aus dem machen, was ist und aufmerksam schauen, wann der Wind sich ändert.

Und ich finde, das persönliche Treffen bringt das Träumen in Schwung, Gleichgesinnte treffen, Ideen austauschen, sich inspirieren und motivieren. Ich wünsche Euch viel Spaß und schöne Träume!

Robert Waggoner & Tim Post: Luzides Träumen ist wie Segeln

Robert Waggoner & Tim Post: Luzides Träumen ist wie Segeln

Advertisements

About aliceimwachtraumland

www.youtube.com/AliceimWachtraumland
This entry was posted in Bewusstsein, Lerne luzide zu träumen, Neuigkeiten, Robert Waggoner, Tim Post and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s